1. Rezepte kalkulieren

2. Lager einrichten
3. Kostenstellen verwalten
4. Lager den Kostenstellen zuordnen
5. Einlagern (Zutaten den verschiedenen Lagerräumen zuordnen)




Anmerkung vorab: Um die Warenwirtschaft korrekt nutzen zu können, ist es erforderlich einige Dinge vorab zu konfigurieren. Ohne diese Voreinstellungen kann die Warenwirtschaft ihren Zweck nicht erfüllen.  


1. Rezepte kalkulieren


Die Rezepte müssen vorab kalkuliert werden, damit die richtige Menge der jeweiligen Zutaten aus dem Lager abgebucht werden kann. 


Für mehr Informationen zum Rezepte erstellen klicken Sie bitte hier.


Für mehr Informationen zur Rezeptkalkulation klicken Sie bitte hier.


Sobald Sie die Rezeptkalkulation abgeschlossen haben, muss das jeweilige Rezept noch auf "vollständig" gesetzt werden.




2. Lager einrichten


Sie haben die Möglichkeit verschiedene Lager einzurichten, wie beispielsweise den "Keller" oder das "Kühlhaus" etc..


Für mehr Informationen zum einrichten eines Lagers klicken Sie bitte hier.


3. Kostenstellen verwalten


Gehen Sie unter "Einstellungen" auf "Kostenstellenverwaltung". 
Um eine neue Kostenstelle hinzuzufügen klicken Sie auf "+ Kostenstelle". 

Für mehr Informationen zur Verwaltung von Kostenstellen klicken Sie bitte hier.


4. Lager den Kostenstellen zuordnen


Für die korrekte Abbuchung ist es notwendig die Kostenstellen dem jeweiligen Lager zuzuordnen. 

Dazu gehen Sie unter "Einstellungen" auf "Kostenstellenverwaltung".


Für mehr Informationen zur Zuordnung von Kostenstellen klicken Sie bitte hier.


5. Einlagern (Zutaten den versch. Lagerräumen zuordnen)


Gehen Sie nun unter "Einkaufen" auf "Zutaten". 


Wählen Sie aus Ihren bisher angelegten Zutaten aus, welche Sie einlagern möchten und klicken Sie dann auf "Einlagern". 



Wählen Sie dann nur noch das gewünschte Lager aus und klicken Sie abschließend auf "Speichern".