1. Auslageartikel anlegen
2. Bestellvorgang vom Auslageartikel im front Office
3. Auslagenbuchung von Diverses




1. Auslageartikel anlegen


Als Auslageartikel bezeichnen wir hier zum Beispiel Zigaretten. Diese können vom Gast bei der Servicekraft bestellt werden und werden dem Gast später in Rechnung gestellt. 


Vorgehensweise: 


1. Gehen Sie in der Menüleiste im back Office unter "Kochen" auf "Rezepte kalkulieren", um einen Auslageartikel anzulegen.



2. Gehen Sie auf "+ Rezept".



Im Anschluss öffnet sich ein Fenster, in dem Sie alle nötigen Angaben machen und gehen Sie dann auf "+ Erweiterte Angaben".



3. Unter den erweiterten Angaben klicken Sie bitte das Kästchen "Auslage" an. Und gehen Sie abschließend auf "+ Rezept". 




2. Bestellvorgang vom Auslageartikel im front Office


1. Gehen Sie im Menü auf die "Kasse".




2. Nun gehen Sie entweder auf einen schon bestehenden Tisch oder legen einen neuen an. 






3. Klicken Sie dann in der Spalte ganz links auf den Button für "Nicht-Lebensmittel". Dort gehen Sie dann auf den gewünschten Auslageartikel, hier sind es die Zigaretten. 




3. Auslagenbuchung für Diverses


Sie erreichen diese Funktion in der Kasse über das Fragezeichen unten links. Danach öffnet sich ein Fenster, in dem Sie zunächst die Warengruppe wählen können. 




Anschließend können Sie nach Belieben die Bezeichnung, den Preis und Auslage ja/nein definieren. Zum Abschließen klicken Sie auf "Hinzufügen".