1. Einleitung

2. Bestellungen anlegen und versenden

3. Bestellungen annehmen

4. Bestellungen einlagern

5. Bestellungen entfernen


1. Einleitung


Um Ihre Bestellungen im Front Office zu verwalten gehen Sie auf der Startseite auf "Bestellungen".



Im Folgenden sehen Sie alle Bestellungen im Überblick. Sie können sich auch alle "offenen"(orange), "bestellten"(blau) oder "angenommenen" (grün) Bestellungen einzeln anzeigen lassen. 




2. Bestellungen anlegen und versenden


Um eine neue Bestellung anzulegen gehen Sie auf das "+"-Zeichen. Dann öffnet sich ein Fenster, in welchem Sie alle nötigen Angaben machen und dann auf "Hinzufügen" gehen. 



Geben Sie in der sich nun öffnenden Maske das Gewünschte Lieferdatum ein, klicken Sie dazu den Bereich rechts neben "Gewünscht. Liefer..."



Unterhalb des Fensters öffnet sich eine Maske in welcher Sie zum gewünschten Lieferdatum (inkl. Lieferzeit) navigieren können. Klicken Sie den grünen Haken um die Auswahl zu bestätigen.



Nehmen Sie ggf. weitere Einstellungen vor und fügen Sie die Bestellung per klick auf "Hinzufügen" hinzu.





Haben Sie eine Bestellung angelegt klicken Sie auf diese, sodass sich eine neue Seite öffnet. Hier können Sie alle Artikel auswählen, die bestellt werden sollen. Diese werden dann in der rechten Bildschirmseite angezeigt. 

Klicken Sie auf einen Artikel öffnet sich eine Maske, in welcher Sie die Bestellmenge angeben können. Klicken Sie "Hinzufügen" und wiederholen Sie diesen Vorgang für die übrigen Zutaten.



Klicken Sie "Aufteilen", um den Bestellvorgang auf Ihre Lieferanten aufzuteilen. 



Sie werden nun in das vorige Menü weitergeleitet. Klicken Sie die gewünschte "Teil"-Bestellung und klicken Sie dort den "Bestellen"-Button um zu bestellen.




3. Bestellungen annehmen


Um eine Bestellung anzunehmen gehen Sie in der Übersicht auf die gewünschte Bestellung mit dem Status "Bestellt" (blau). 

Die Häkchen auf der rechten Seite dienen Ihnen zur besseren Übersicht. Haben Sie die Vollständigkeit einer Position Ihrer Bestellung überprüft, können Sie das zugehörige Häkchen klicken, sodass Sie, sollten Sie die Bestandsaufnahme pausieren, später nachvollziehen können, was schon kontrolliert wurde und den Vorgang nicht von vorne starten müssen.

Dann gehen Sie unten rechts auf "Annehmen".  



Sie haben außerdem die Möglichkeit die Bestellungen im Annahme-Status zu verändern. Wischen Sie hierbei über die Position und geben Sie eine neue Menge oder einen neuen Preis ein. Klicken Sie "Speichern" um diese Änderung zu bestätigen.




4. Bestellungen einlagern


Um eine Bestellung anzunehmen gehen Sie in der Übersicht auf die gewünschte Bestellung mit dem Status "Angenommen" (grün). 

Wie im Schritt "2. Bestellungen annehmen" können Sie auch hier nur Teile der angenommenen Bestellung einlagern.

Klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Einlagern."



Wählen Sie nun das Lager aus und klicken Sie "Einlagern."




5. Bestellungen entfernen


Um eine Bestellung zu entfernen gehen Sie auf eine Bestellung mit dem Status "Angelegt" (orange). Dann gehen Sie auf den roten Mülleimer oben links. 


Hinweis: Sie können nur Bestellungen mit dem Status "Angelegt" entfernen. 



Bestätigen Sie den Vorgang im nächsten Fenster.