1. Statusleiste
2. Hinweis: Verbindung zum lokalen Server unterbrochen
3. Probleme mit dem Raspberry Pi-Druckerserver
4. Was bedeutet das "rote Dreieck" neben dem Artikel?
5. Anwendung neu starten
6. Browser-Cache leeren

6.1 Browser-Cache unter Google Chrome (Windows/Mac) leeren

6.2 Browser-Cache unter Apple Safari (Windows/Mac) leeren

6.3 Browser-Cache unter Apple iPad (iOS 6.x und höher) leeren

6.4 Browser-Cache unter Apple iPod/iPhone leeren

6.5 Browser-Cache unter Google Android (Android 4.x und höher) leeren

7. Allgemeine Hinweise zum Funkbetrieb



1. Statusleiste



Links: Verbindung zur Cloud

Grün: Online
Rot: Offline
Gelb: Es werden Synchronisierungen zur Cloud durchgeführt

Rechts: Verbindung zum lokalen Server (Druckerserver)
Grün: Verbindung ok
Rot: Keine Verbindung zum lokalen Server
Gelb: Es sind offene Druckaufträge in der Warteschlange


Noch detaillierte Informationen zu den einzelnen Farben erhalten Sie hier.



2. Hinweis: Verbindung zum lokalen Server unterbrochen.


Ihr lokaler Drucker-Server ist zur Zeit nicht über das Netzwerk erreichbar (z.B. über LAN oder WLAN). Der Bondruck ist nicht möglich.



Lösung:

 

- Bitte prüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung. Ist Ihr Gerät noch mit dem WLAN-Netz verbunden?

- Bitte prüfen Sie Ihren lokalen Druckerserver. Wurde vielleicht die Anwendung geschlossen? Dann Starten Sie bitte die Anwendung neu. 

- Stimmt die im lokalen Druckerserver angezeigten IP-Adresse und der Port mit denen aus den Kostenstellen-Einstellungen überein?

- Haben Sie das aktuelle Update des lokalen Druckerservers installiert?

- Prüfen Sie, ob Ihre Firewall die Anwendung blockiert


Für mehr Informationen zu Updates und Firewalls klicken Sie bitte hier.




3. Probleme mit dem Raspberry Pi-Druckerserver


Bei Problemen mit dem Raspberry Pi-Druckerserver:


1.) Überprüfen Sie, ob das Netzwerkkabel korrekt sowohl am Router als auch am Druckerserver eingesteckt ist

2.) Überprüfen Sie, ob die SD-Karte richtig herum eingesteckt ist. Die Beklebung der SD-Karte muss dazu zur Unterseite des Druckerservers zeigen

3.) Trennen Sie diesen vom Strom

4.) Entfernen und setzen Sie die SD-Karte wieder ein

5.) Verbinden Sie den Druckerserver wieder mit dem Stromkabel


In dem Dokument zur Inbetriebnahme des Druckerservers wird verbildlicht, wie der Druckerserver korrekt angeschlossen wird:


4. Was bedeutet das "rote Dreieck" neben dem Artikel?


Der Artikel wurde noch nicht mit der Cloud (Server) synchronisiert. Dieser Vorgang ist somit nur auf dem Gerät lokal zwischengespeichert.

Lösung:
Falls das Symbol dauerhaft zu sehen ist und nicht ausgeblendet wird. prüfen Sie bitte Ihre Internetverbindung.

 


5. Anwendung neu starten  


Um die Anwendung neu zu starten klicken Sie bitte zuerst auf die Schaltfläche mit den drei Punkten



Im nun folgenden Menü haben Sie die Möglichkeit die Anwendung neu zu starten



Unter Chrome (Windows/Mac)


chromeNeuladen.png


Unter Safari (Windows/Mac)


safariNeuladen.png


 

6. Browser-Cache leeren (Zwischenspeicher)


Der Cache speichert temporär bspw. Grafiken, und Skripte von Webseiten. Falls ihr gastronovi Office mal einen Darstellungsfehler haben sollte oder nicht reagiert können Sie sich oft schnell selbst helfen indem Sie diesen Cache leeren.

Wie dies unter den einzelnen Geräten funktioniert beschreiben wir Ihnen hier.


6.1 Browser-Cache unter Google Chrome (Windows/Mac) leeren

 
Bitte befolgen Sie die Anweisung unter:

cacheLeerenChrome.png


 

6.2 Browser-Cache unter Apple Safari (Windows/Mac) leeren


1. Klicken Sie bitte im Menü auf "Safari"
2. Wählen Sie bitte "Safari zurücksetzen" und aktivieren den Punkt "Alle Website-Daten entfernen"
3. Klicken Sie auf "zurücksetzen"

safaricacheLeeren.png

 

 

6.3 Browser-Cache unter Apple iPad (iOS 6.x und höher) leeren


1. Öffnet Sie die Einstellungen-App auf dem Desktop des iPads

2. Klicken Sie unter dem Reiter "Einstellungen" auf "Safari“ (linkes Menü)

3. Klicken Sie den Menüpunkt “Cookies und Daten löschen“ an

4. Bitte bestätigen Sie die Löschung der Daten mit einem Klick auf "Löschen"


cacheloeschen01.png


cacheloeschen02.png



6.4 Browser-Cache unter Apple iPod/iPhone leeren


1. Klicken Sie auf "Einstellungen"

2. Klicken Sie auf "Safari“ 

3. Klicken Sie den Menüpunkt “Cookies und Daten löschen“ an

4. Bitte bestätigen Sie die Löschung der Daten mit einem Klick auf "Löschen" 


 

6.5 Browser-Cache unter Google Android (Android 4.x und höher) leeren


Gehen Sie in die Einstellungen, ziehen Sie mit dem Finger die Statusleiste nach unten.



Die Einstellungen erreichen Sie über das Zahnrad-Symbol



In den Einstellungen öffnen Sie den Anwendungsmanager.



Suchen und öffnen Sie den Menüpunkt "Chrome".



Hier wählen Sie zunächst "Cache leeren" aus.



Danach "Daten löschen"



Bestätigen Sie den Warnhinweis mit "OK".



Nun können Sie die gastronovi Office Anwendung erneut starten.



7. Allgemeine Hinweise zum Funkbetrieb


Es ist nicht auszuschließen, dass die Funkübertragung aufgrund von Fremdeinflüssen gestört werden kann. Weitere Störeinflüsse können hervorgerufen werden durch Elektromotoren oder defekte Elektrogeräte. Die Reichweite in Gebäuden kann stark von der Reichweite im Freifeld abweichen. Außer der Sendeleistung und den Empfangseigenschaften der Empfänger spielen Umwelteinflüsse wie Luftfeuchtigkeit, neben baulichen Gegebenheiten vor Ort, eine wichtige Rolle.