1. Einleitung

2. Neue Partei zum Tisch hinzufügen (Buchungsansicht)
3. Neue Partei zum Tisch hinzufügen (Listenansicht)
4. Neue Partei zum Tisch hinzufügen (Tischplan-Ansicht)






1. Einleitung


Dieser Artikel behandelt die Funktion, mit der Sie jederzeit neue Parteien zu bereits bestehenden Tischen hinzufügen und anschließend verwalten können. Vor allem hilfreich für Gastronomiekonzepte mit größeren Gruppentischen oder beispielsweise Biergärten mit Garnitur, an denen verschiedene, unabhängige Gruppen Platz nehmen können.


2. Neue Partei hinzufügen (Buchungsansicht)


Generell haben Sie zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit eine neue Partei hinzuzufügen, während Sie sich in der Buchungsansicht befinden. Im folgenden Kapitel wird praxisnah erläutert, wie Sie auf schnelle und einfache Art mehrere Parteien an einem Tisch aufteilen.

Angenommenes Szenario: Sie haben einen großen Tisch für zehn Personen. Dort sitzt eine Dreiergruppe und hat bereits Bier bestellt. Eine zweite Gruppe, die nicht zu der ersten Gruppe gehört, setzt sich dazu und möchte auch eine Bestellung aufgeben.

  1. Wählen Sie den entsprechenden Tisch aus und öffnen diesen.

    001.png


    Sie gelangen in die Buchungsansicht.

    002.png


  2. Nun öffnen Sie eine neue Partei für diesen Tisch, indem Sie auf den grünen Button [Neue Partei] oberhalb des Bestellzettels klicken.

    003.png


  3.  Wählen Sie die entsprechende Personenanzahl aus und klicken auf den grünen Button [Hinzufügen].

    004.png


  4. Sie gelangen erneut in die Buchungsansicht und sehen oben im Titel: "Tisch #219/2". (Die Zahl hinter dem Schrägstrich steht für die Partei.)

    005.png


  5. Jetzt können Sie die Bestellung aufnehmen ...

    006.png


  6. ... und schicken Sie diese anschließend ab

    007.png

  7. Auch auf dem Bestellbon und dem Küchenmonitor wird die entsprechende Partei berücksichtigt.

  8. Bestellbon:

    008.png


    Küchenmonitor:

    009.png

    Detailansicht Küchenmonitor:

    010.png


  9. Nun sehen Sie in der Übersicht beide Parteien als Tische angezeigt und können beide getrennt voneinander verwalten. (Auch hier erkennen Sie wieder an der Zahl hinter dem Schrägstrich, um welche Partei es sich handelt.)

    011.png


    Detailansicht:

    012.png--



3. Neue Partei zum Tisch hinzufügen (Listenansicht)

 

Auch in der Listenansicht können Sie zu bestehenden Tischen neue Parteien hinzufügen.

  1. Klicken Sie auf das grüne Symbol [ + ] und öffnen damit einen neuen Tisch. 

    013.png


  2. Wählen Sie hier nun den Tisch aus, der um eine Partei erweitert werden soll.

    014.png


  3. Sie gelangen in ein neues Dialogfenster, in dem alle bereits bestehenden Parteien aufgezeigt werden. Um jetzt eine neue Partei hinzuzufügen, klicken Sie auf den grünen Button [ + ].

    015.png


  4. Nun können Sie bei Bedarf den Tisch anpassen, also einen Titel vergeben und die Personenzahl auswählen. Anschließend klicken Sie auf den grünen Button [Hinzufügen].

    016.png


  5. Jetzt gelangen Sie in die Buchungsansicht und können eine weitere Bestellung aufnehmen.

    017.png


  6. In der Listenansicht werden beide Parteien getrennt voneinander dargestellt. (Siehe Kapitel 2, Punkt 8.)



4. Neue Partei zum Tisch hinzufügen (Tischplan-Ansicht)


Und auch aus der Tischplan-Ansicht heraus, lassen sich neue Parteien zu Tischen hinzufügen.


  1. Klicken Sie auf den entsprechenden Tisch mit einem Doppelklick.

    018.png


  2. Es öffnet sich ein neues Dialogfenster, das alle bestehenden Parteien auflistet. (Vergleich: Kapitel 3, Punkt 3.)

    019.png


  3. Bei Bedarf können Sie den Tisch anpassen, also zum Beispiel einen Titel vergeben und die Personenzahl auswählen. Anschließend klicken Sie auf den grünen Button [Hinzufügen].

    020.png


  4. Anschließend landen Sie direkt in der Buchungsansicht und können die Bestellung aufnehmen und dann abschicken.

    021.png


  5. In der Tischplan-Ansicht werden Tische mit mehreren Parteien anders dargestellt. Je nach Anzahl der Parteien, wird die Darstellung des Tisches in entsprechende Felder geteilt. Dabei gilt:

    Orange = Nicht abgeschickte Bestellung
    Blau = Abgeschickte Bestellung 

    022.png


    Detailansicht des Tisches:

    023.png