1. Unternehmenseinstellungen definieren
2. Tischplan anlegen
3. Warengruppen anlegen
4. Karten pflegen (Verkaufsartikel)
5. Zwänge/Extras definieren (Bestellabläufe)
6. Anmerkungen definieren (Schnellnotizen)
7. Bezahlarten definieren
8. Favoriten definieren (Warengruppen und Rezepte)
9. Gutscheine definieren
10. Benutzer anlegen und Benutzerrechte definieren



1. Unternehmenseinstellungen definieren


Bitte prüfen Sie die relevanten Unternehmensangaben unter dem Menüpunkt "Einstellungen -> Unternehmenseinstellungen". 
Weitere Informationen zu den Unternehmenseinstellungen finden Sie hier.



2. Tischplan anlegen

 

Der Tischplan wird für das Kassensystem benötigt, damit Verkäufe mit den jeweiligen Tischen verknüpft werden. Außerdem bietet dieser auch eine bessere Übersicht der aktuellen Lage in Ihrem Betrieb. Um den Tischplan zu bearbeiten, klicken Sie "Einstellungen -> TIschplan." Alles weitere zur Tischplanerstellung erfahren Sie hier. 

 



3. Warengruppen anlegen 

 

Sie können Warengruppen für die Bereiche Food (Speisen), Beverage (Getränke), Non-Foods (Nichtlebensmittel) und unsortierte Warengruppen bilden.

Um Warengruppen in Ihrer Kasse anzulegen klicken Sie "Kochen -> Rezepte kalkulieren."
Detaillierte Informationen zur Einrichtung von Warengruppen finden Sie hier.
 

 


4. Karten pflegen (Verkaufsartikel)

 
Die Datenpflege der Verkaufsartikel (Rezepte) erfolgt einfach über "Präsentieren -> Speisekarten". D.h. jede Speisen- bzw. Getränkekarte, die aktuell gültig ist, wird ebenfalls im Kassensystem automatisch verfügbar gemacht. Sie müssen Ihre Rezepte also zunächst in die Karten einpflegen und diese online schalten. Erst dann sind diese auch in der Kasse verfügbar.
Eine detaillierte Anleitung zur Handhabung von Karten finden Sie hier.



5. Zwänge / Extras definieren (Bestellabläufe)


Mit einem Extra oder einem Zwang können Sie Menüs oder eine mögliche Auswahl für den Gast festlegen. Sie könnten zum Beispiel zu einem Wiener Schnitzel mehrere Extras wie "Bratkartoffeln" oder "Pommes Frites" anbieten, oder etwa ein Drei-Gänge-Menü mit verschiedenen Speisen zur Auswahl.


Um Zwänge oder Extras zu erstellen gehen Sie im Menü über "Kochen" zu "Rezepte kalkulieren."

Für eine detaillierte Anleitung zu Zwängen / Extras klicken Sie bitte hier.




6. Anmerkungen definieren (Schnellnotizen)


Sie haben die Möglichkeit Anmerkungen zu Ihren Warengruppen hinzuzufügen. Anmerkungen dienen zur Ergänzung von Bestellungen. Häufig verwendete Anmerkungen werden gesammelt, damit sie bei der Bestellung schnell ausgewählt werden können.

Um eine Anmerkung anzulegen gehen Sie im Menü auf "Einstellungen -> Kasseneinstellungen". 


Dort können Sie über "+ Anmerkung" eine neue Anmerkung hinzufügen oder über "- Anmerkung" wieder entfernen. Zum Beispiel können Sie für die Warengruppe Beverage (Getränke) die Anmerkung "Eis" oder "Zitrone" hinzufügen oder zu Food(Speisen) die Anmerkung "Salz" oder "Ketchup"

Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.



7. Bezahlarten definieren


Sie können selbst bestimmen welche Zahlarten Sie zulassen möchten. Dazu wählen Sie im Menü unter "Einstellungen" -> "Kasseneinstellungen" aus.



Anschließend gehen Sie auf den Bereich "Zahlungsarten". Dort können Sie Zahlungsarten über "+ Zahlungsart" hinzufügen oder über "- Zahlungsart" wieder entfernen.


Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.



8. Favoriten definieren (Warengruppen und Rezepte)


Sie haben die Möglichkeit Favoriten in Ihrer Kasse anzulegen. Diese helfen Ihnen sehr beliebte Gerichte oder Getränke direkt auf dem Startbild Ihrer Kasse im Front Office anzuzeigen. So können Sie bei der Aufnahme der Bestellung Zeit einsparen und Ihre Gäste schneller bedienen.


Im Back Office wählen Sie hier unter "Kasseneinstellungen" "Favoriten" aus. Sie können über "+ Favoriten" neue Favoriten-Artikel hinzufügen oder über "- Favoriten" Artikel entfernen.



Nun können Sie im Front Office Ihre erstellten Favoriten auf der Startseite der Kasse sehen.

Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.



9. Gutscheine definieren


1. Sie können selbst die gewünschten Gutscheinarten im System hinterlassen. Dazu wählen Sie im Menü unter "Einstellungen" "Kasseneinstellungen" aus.



2. Wechseln Sie in den Reiter "Gutscheine".

Dort können Sie Gutscheine über "+ Gutschein" hinzufügen oder über "- Gutschein" wieder entfernen.


Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.



10. Benutzer anlegen und Benutzerrechte definieren

 

Jedem Mitarbeiter können individuelle Rechte zugewiesen werden. Sie können zum Beispiel festlegen, wer auf das Kassensystem zugreifen kann.

Um die Rechte einer Rolle festzulegen wählen Sie im Menü unter "Einstellungen" "Rollenverteilung" aus.


Eine detaillierte Anleitung dazu finden Sie hier.