1. Einführung
2. Newsletter anlegen
3. Newsletter prüfen

3.1 Vorschau des Newsletters anzeigen

3.2 Newsletter als Test-Email versenden

4. Newsletter versenden

4.1 Newsletter sofort versenden

4.2 Newsletter zu einem bestimmten Zeitpunkt verwenden

4.3 Regelmäßiger Versand

5. Eine Newslettervorlage erstellen/verändern
6. Inhaltselemente




1. Einführung

 

Der gastronovi Office Newsletter (Rundschreiben) hilft Ihnen Ihre Angebote mit wenig Aufwand bestmöglich zu bewerben. Die Gäste können sich dann auf Ihrer Internetpräsenz für den Newsletter anmelden.

 

Das Besondere: Eine einmalige Einrichtung reicht schon aus, um z.B. Ihre aktuellen Karten, Neuigkeiten und Termine regelmäßig und automatisch an Ihre Gäste zu versenden. Der Newsletter von gastronovi Office arbeitet auch nach dem Single-Source-Prinzip, d.h. Sie brauchen die Inhalte wie z.B. Speisekarten, News etc. nicht noch einmal einpflegen, sondern nutzen diese Daten zum Versenden eines Newsletters.

 

Der Newsletter unterstützt Sie bei der Vermarktung Ihrer aktuellen Angebote. Sie erstellen oder pflegen wie gewöhnlich Ihre Speisen- oder Getränkekarten, geben die aktuellen Termine bzw. Neuigkeiten ein - diese Informationen erhalten die Newsletterabonnenten automatisch und regelmäßig per E-Mail. Zusätzlich ist es möglich, kundenspezifische Empfängergruppen zu erstellen, um z.B. besondere Angebote einer begrenzten Anzahl von Empfängern zu unterbreiten. 


Wie Sie den Newsletter einrichten können erfahren Sie hier.

 


2. Newsletter anlegen

 
Bitte klicken Sie den Menüpunkt „Präsentieren → Newsletter“


Beim Anlegen von neuen Ausgaben des Newsletters können Sie zwischen der manuellen und der automatischen Versandart wählen.

 

Automatischer Versand


Falls Sie bei der Erstellung der Newslettervorlage die Auto-Versandoption aktiviert haben (siehe Punkt „Eine neue Newslettervorlage anlegen“), wird der Newsletter ab dem definierten Startzeitpunkt automatisch an die Empfänger versendet.

 

Manueller Versand


Wenn kein automatischer Newsletterversand festgelegt wird, kann der Vorgang manuell gestartet werden. Klicken sie dazu mit der rechten Maustaste auf einen gewünschten Newsletter und wählen Sie aus dem Kontextmenü „Senden“ aus.


3. Newsletter prüfen


Der Newsletter kann in einer Vorschau oder per Test-E-Mail noch vor dem öffentlichen Versand betrachtet und geprüft werden.

 


3.1 Vorschau des Newsletters anzeigen


Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Newsletter und wählen Sie aus dem Kontextmenü  „Vorschau“ aus.




3.2 Newsletter als Test-E-Mail versenden

 
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Newsletter und wählen Sie aus dem Kontextmenü  
„Test-E-Mail“ aus. Geben Sie anschließend die E-Mail-Adresse des Empfängers ein und klicken Sie auf „Abschicken“.




4. Newsletter versenden


Sie haben drei Möglichkeiten, wann bzw. wie oft Sie einen Newsletter versenden möchten. Sie können ihn entweder einmalig sofort, einmalig zu einem bestimmten Zeitpunkt oder regelmäßig versenden lassen.

 


4.1 Newsletter sofort versenden


(Der Newsletter wird per Mausklick sofort versendet)
Menüpunkt „Präsentieren → Newsletter“
    1. Newsletter hinzufügen
      1. Klicken Sie im linken Bereich auf "+ Newsletter". Tragen Sie einen Betreff und eine Einleitung für den Newsletter ein.
      2. Prüfen Sie, ob der Punkt „Auto-Versand“ deaktiviert ist.
      3. Schließen Sie den Vorgang mit einem Klick auf  "+ Hinzufügen" ab.


    1. Empfänger definieren
      1. Wählen Sie bitte im 2. Schritt die Empfänger des Newsletters aus:
        1. An alle Newsletter-Abonnenten senden: Aktivieren Sie dazu „Alle Kunden“.
        2. An bestimmte Kundengruppe(n) senden: Fügen Sie hierfür eine oder mehrere Kundengruppen hinzu, indem Sie auf das "Pfeilsymbol" und anschließend auf "+Kundengruppe" klicken.


Legen Sie den Newsletter mit einem Klick auf „Speichern“ an.

Nun können Sie die gewünschten Inhalte zum Newsletter hinzufügen. Näheres im Abschnitt „Eine Newslettervorlage erstellen/verändern “.


Anschließend versenden Sie den Newsletter mit einem Rechtsklick auf den Newsletter --> "Senden".



4.2 Newsletter zu einem gewünschten Zeitpunkt versenden


Bei dieser Option wird der Newsletter einmalig zu einem ausgewählten Zeitpunkt versendet.

Menüpunkt „Präsentieren → Newsletter“
    1. Newsletter hinzufügen
      1. Klicken Sie im linken Bereich auf  "+Newsletter". Tragen Sie einen Betreff und die Einleitung des Newsletters ein.
      2. Prüfen Sie, ob der Punkt „Auto-Versand“ aktiviert ist.
      3. Tragen Sie im Feld „Wiederholung“ die Zahl „0“ (Null) ein (= keine Wiederholung, einmaliger Versand).
      4. Definieren Sie unter „Versand-Startzeit“ den Startzeitpunkt, zu dem der Newsletter automatisch versendet werden soll.
      5. Schließen Sie den Vorgang mit einem Klick auf  "+Hinzufügen" ab.


    1. Empfänger definieren
      1. Wählen Sie nun im 2. Schritt die Empfänger des Newsletters aus:
        1. An alle Newsletterabonnenten senden: Aktivieren Sie hierfür „Alle Kunden“.
        2. An bestimmte Kundengruppe(n) senden: Fügen Sie eine oder mehrere Kundengruppen hinzu, indem Sie auf das "Pfeilsymbol" klicken und anschließend auf "+Kundengruppe".


    Legen Sie den Newsletter mit einem Klick auf „Speichern“ an.
Nun können Sie die gewünschten Inhalte zum Newsletter hinzufügen.
Näheres im Abschnitt „Eine Newslettervorlage erstellen/verändern “.


4.3 Regelmäßiger Versand


Der Newsletter wird regelmäßig versendet - z.B. alle 7 Tage.

Menüpunkt „Präsentieren → Newsletter“
    1. Newsletter hinzufügen
      1. Klicken Sie im linken Bereich auf  "+Newsletter". Tragen Sie einen Betreff und die Einleitung des Newsletters ein.
      2. Prüfen Sie, ob der Punkt „Auto-Versand“ aktiviert ist.
      3. Tragen Sie im Feld „Wiederholung“ ein gewünschtes Wiederholungsintervall in Tagen ein (z.B. 7 für „alle 7 Tage versenden).
      4. Definieren Sie unter „Versand-Startzeit“ den Startzeitpunkt, zu dem der Newsletter automatisch versendet werden soll.
      5. Schließen Sie den Vorgang mit einem Klick auf  "+Hinzufügen" ab.


    1. Empfänger definieren
      1. Wählen Sie bitte im 2. Schritt die Empfänger des Newsletters aus:
        1. An alle Newsletterabonnenten senden: Aktivieren Sie dafür „Alle Kunden“.
        2. An bestimmte Kundengruppe(n) senden: Fügen Sie eine oder mehrere Kundengruppen hinzu, indem Sie auf das "Pfeilsymbol" klicken und anschließend auf "+Kundengrupp"].


    Legen Sie den Newsletter mit einem Klick auf „Speichern“ an.
Nun können Sie die gewünschten Inhalte zum Newsletter hinzufügen.
Näheres im Abschnitt „ Eine Newslettervorlage erstellen/verändern“.

 

5. Eine Newslettervorlage erstellen/verändern

 
Klicken Sie in der Menüleiste den Menüpunkt „Präsentieren → Newsletter“

Sie haben die Möglichkeit, die inhaltliche Struktur des Newsletters vollständig nach Ihren Wünschen zusammenzustellen.

Klicken Sie im rechten Bereich auf den Button"+ Inhalt."

  
Wählen Sie ein Inhaltselement aus und Bestätigen Sie den Vorgang mit einem Klick auf "+ Hinzufügen". Es können dabei beliebig viele Inhaltselemente eingefügt werden.  


Prüfen Sie anschließend die Reihenfolge der Inhaltselemente. Die Position kann durch einen Klick auf hoch- bzw. runtersetzen verändert werden.


 

6. Inhaltselemente

 
Generell unterscheiden wir zwischen zwei Arten von Inhaltselementen:
„Aktuelle“ Inhaltselemente = zur Zeit im System aktive/gültige und veröffentlichte (auf ,online‘ gestellte) Karten, Galerien, Termine oder Neuigkeiten.
„Kommende“ Inhaltselemente = in der Zukunft aktiv/gültig werdende und noch nicht veröffentlichte (auf ,online‘ gestellte) Karten, Galerien, Termine oder Neuigkeiten. Geben Sie hierfür die zeitliche Relevanz in Tagen an (z.B. 7 Tage).

Typen von Inhaltselementen
Inhalt beliebiger Textinhalt mit oder ohne Bild
Aktuelle Galerien Ihre aktuellen Bildergalerien (außer der Galerie: „Hintergrund Internetpräsenz“)
Aktuelle Termine Ihre aktuellen Termine
Aktuelle Neuigkeiten Ihre aktuellen Neuigkeiten
Aktuelle Frühstückskarten Ihre aktuell gültigen Frühstückskarten
Aktuelle Kaffee- & Kuchenkarten Ihre aktuell gültigen Karten aus der Kategorie der Kaffee- & Kuchenkarten
Aktuelle Mittagskarten Ihre aktuell gültigen Mittagskarten
Aktuelle Hauptkarten Ihre aktuell gültigen Hauptkarten
Aktuelle Aktionskarten Ihre aktuell gültigen Aktionskarten
Kommende Termine Zukünftige Termine *
Kommende Frühstückskarten Zukünftige Frühstücksarten *
Kommende Kaffee- & Kuchenkarten Zukünftige Kaffee- & Kuchenkarten *
Kommende Mittagskarten Zukünftige Mittagskarten *
Kommende Hauptkarten Zukünftige Hauptkarten *
Kommende Aktionskarten Zukünftige Aktionskarten *

Achtung: Bei einem automatischen Versand des Newsletters (z.B. Wiederholung alle x Tage und Inhaltselemente mit einer zeitlichen Relevanz von 7 Tagen) werden alle Karten oder Termine versendet, die nach und/oder vor dem Zeitpunkt des letzen Newsletterversands erstellt wurden oder bereits das Gültigkeitsdatum begonnen hat.

* Bitte die zeitliche Relevanz in Tagen eintragen