1. Einleitung
2. Neue Bestellvorlage anlegen
3. Bestellvorlage entfernen



1. Einleitung


Unter einer Bestellvorlage können mehrere Zutaten zu einer Einkaufsliste zusammengefasst werden. Die Bestellvorlagen können für die Warenbestellung  verwendet werden, damit Ihr Servicepersonal z.B. keinen Artikel vergisst, bzw. Sie damit eine einheitliche Bestellung definieren können.


Klicken Sie in der Menüleiste den Menüpunkt „Einkaufen" -> "Bestellvorlagen.“



Beispiel: Eine Bestellvorlage „Getränke“ fasst z.B. 10 Zutaten zusammen, die Sie jeden Montag bei Ihrem Getränkelieferanten bestellen.  



2. Neue Bestellvorlage anlegen

 
Klicken Sie auf "+ Bestellvorlage" und geben Sie im neuen Fenster die nötigen Angaben an. 


Bestätigen Sie den Vorgang mit "+ Bestellvorlage."


Fügen Sie anschließend im rechten Bereich die gewünschten Artikel in die Einkaufsliste hinzu, indem Sie auf "+ Eintrag" klicken. 


Geben Sie nun an welche Zutat(en) Sie der Bestellvorlage hinzufügen möchten und klicken Sie erneut "+ Eintrag."




Hinweis: Es können beliebig viele Zutaten in eine Bestellvorlage eingefügt werden.



3. Bestellvorlage entfernen

 
Markieren Sie mit der linken Maustaste die gewünschte Bestellvorlage und klicken Sie auf [-Bestellvorlage], um den Eintrag zu entfernen.