Auch im back-Office haben Sie die Möglichkeit, geschlossene Schichten wieder zu öffnen. Gehen Sie dafür zunächst auf "Servieren ---> Umsätze".



Es wird sich eine ähnliche Maske wie im front-Office öffnen. Suchen Sie die zu öffnende Schicht unter "Schichten".

Wenn Sie die Schicht gefunden haben, können Sie durch einen Rechtsklick auf die Schicht oder durch betätigen des Pfeilsymbols zusätzliche Optionen anzeigen lassen. Wählen Sie "Retten" aus.



Bestätigen Sie auch hier Ihre Wahl und schließen Sie den Vorgang ab.



Hinweis: Sie können eine bereits geschlossene Schicht nur unter bestimmten Umständen wieder öffnen. Stellen Sie sicher, dass:

  • Sie Rechte für das Verwalten der Umsätze haben. Anderenfalls können Sie weder auf die Umsätze zugreifen, noch geschlossene Schichten einsehen und somit auch keine Schichten "Retten".
  • Der Z-Bericht noch nicht gezogen wurde. Schichten, deren Z-Bericht bereits gezogen wurde, können nicht "gerettet" werden.
  • Keine andere aktive Schicht des Nutzers vorhanden ist. Falls Sie also noch eine offene Schicht auf Nutzer "X" haben, können sie keine Schicht des Nutzers "X" retten. Schließen oder übertragen Sie die aktive Schicht auf einen anderen Nutzer, um die zu rettende Schicht wieder öffnen zu können.