Um Zutaten von einem Lager in ein anderes über die front-Ansicht umzubuchen klicken Sie im Hauptmenü der front-Ansicht "Umbuchungslisten."



Nun befinden Sie sich in der Umbuchungslisten-Übersicht. Hier sind alle bereits erstellten Umbuchungslisten aufgeführt und mit einer farblichen Markierung versehen, die aussagt in welchem Status sich diese Umbuchungsliste befindet.

Der Filter in der oberen rechten Ecke zeigt Ihnen an welche Farbe mit welchem Status verbunden ist. Wenn Sie auf einen dieser Filter klicken werden Ihnen nur die Umbuchungslisten die diesen Status haben angezeigt.



Per Klick auf das "+"-Zeichen können Sie eine neue Umbuchungsliste erstellen.



Nun öffnet sich ein Fenster in welchem Sie auswählen müssen von welchem Lager (Quelllager) in welches Lager (Ziellager) die gewünschten Zutaten übertragen werden sollen.

Bestätigen Sie diese Umbuchungsliste per Klick auf "Hinzufügen."



Sie werden nach der Erstellung direkt in die Detailansicht Ihrer neu erstellen Umbuchungsliste weitergeleitet.

Hier klicken Sie nun auf den Artikel, welcher umgebucht werden soll.



In dem sich nun öffnenden Fenster geben Sie an was für eine Menge des Artikels umgebucht werden soll. Bestätigen Sie den Vorgang per Klick auf "Hinzufügen."


Wiederholen Sie diesen Vorgang bis Sie alle Zutaten eingebunden haben. Klicken Sie nun auf "Anfragen."



Bestätigen Sie die Anfrage.



Nun muss die Anfrage von jemandem der Rechte hat das Ziellager zu verwalten angenommen werden. Dieser muss in der Umbuchungslisten-Übersicht die von ihnen erstellte Liste anklicken und den "Akzeptieren"-Button drücken.

Sollten Sie als Manager des Betriebs eingeloggt sein haben Sie jedoch in der Standard-Einstellung die Möglichkeit alle Lager ihres Betriebs zu verwalten und können diesen Vorgang selbst durchführen.



Nun bestätigen Sie die Akzeptierung.



Nun müssen Sie den Vorgang nach einem erneuten Klick auf die Umbuchungsliste bestätigen in dem Sie auf "Annehmen" klicken.