1. Tabelle erstellen
2. Kundendaten importieren




1. Tabelle erstellen


Zunächst einmal legen Sie mithilfe von Excel (o.ä.) eine Tabelle im .csv Format an. Beachten Sie dabei, dass Sie pro Spalte nur jeweils eine Angabe haben (Name, Vorname, Telefon, etc).


Eine ausführliche Anleitung finden Sie hier:

http://support.gastronovi.de/support/solutions/articles/32358-dateien-unter-gastronovi-office-importieren-oder-exportieren 

 



2. Kundendaten importieren


Als nächstes müssen Sie die erstellte Datei in das System importieren. Gehen Sie dafür wie folgt vor:


1. Gehen Sie auf den Menüpunkt "Servieren --> Kunden".



2. Klicken Sie den "Import"-Button.



3. Laden Sie die kürzlich erstellte .csv Datei hoch und wählen Sie diese im Anschluss aus.

4. Vergewissern Sie sich, dass Sie Trennzeichen benutzen.



5. Anschließend verknüpfen Sie die "Felder" mit den Spalten der .csv Datei.



6. Fertig! Sie müssen jetzt nur noch Ihre Arbeit mit einem Klick auf "Import" bestätigen und speichern.



Zum Schluss sollten Sie noch eine Bestätigung per E-Mail erhalten.



WICHTIG: Das Feld, welches die importierte Datei auf jeden Fall ausgefüllt haben muss ist "Nachname"!