Voraussetzung: Die Lieferanten- bzw. eigene Artikellisten müssen im System bereits vorhanden sein.  


Es gibt zwei Möglichkeiten, die Zutaten mit den Lieferantenartikeln zu verknüpfen.


1. Möglichkeit:


Gehen Sie in die Zutatenliste. Dort wählen Sie ein Zutat aus, hier ist dies "Apfelsaft". Dann klicken Sie auf "+ Zuordnung". 



Im nächsten Fenster wählen Sie dann den Lieferantenartikel aus, mit dem die Zutat "Apfelsaft" verknüpft werden soll. Abschließend gehen Sie auf "+ Zuordnung".



Dann sehen Sie in der Zutatenliste, dass die Zutat "Apfelsaft" einmal zugeordnet ist. Unten sehen Sie den genauen Lieferantenartikel inklusive Zuordnung des Lieferanten.



2. Möglichkeit: 


Gehen Sie in die Liste der Lieferantenartikel. Dort wählen Sie den Artikel aus, dem Sie eine Zutat zuordnen möchten. Klicken Sie dann auf "+ Zuordnung".



Anschließend werden Sie aufgefordert eine Zutat anzugeben. Haben Sie dies getan, klicken Sie auf "+ Zuordnung", um den Vorgang abzuschließen.



Im Einkaufssystem werden ähnliche Punkte bearbeitet. Zu allen Antworten rund um das Einkaufssystem gelangen Sie hier.