1. Zusatzstoff- und Allergenangaben hinterlegen

2. Zusatzstoff- und Allergenangaben nicht öffentlich machen
3. Zusatzstoff- und Allergenangaben für den internen Druck aktivieren



1. Zusatzstoff und Allergenangaben hinterlegen

 
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Rezept und wählen Sie aus dem Kontextmenü „Details“ aus.
 



Markieren Sie im Reiter (Tab) „Zusatzstoffe“ und „Allergene“ die jeweiligen Angaben. 
Gehen Sie abschließend auf "Speichern".
 


 

Hinweis: Sollten Sie die gastronovi Warenwirtschaft nutzen und Ihre Rezepte warenwirtschaftlich korrekt abbilden, empfehlen wir Ihnen die Hinweise zu den Zusatzstoffen und Allergenen über die Zutaten zu definieren. Verwendet ein Rezept die Zutat werden die Angaben automatisch in das Rezept übernommen!
Beispiel: Geben Sie als Allergen in der Zutat "Erdnüsse" "55) Erdnüsse und -erzeugnisse"  an und fügen dieses zu dem Rezept "Erdnuss-dip" hinzu übernimmt das Rezept automatisch die Allergen-Angabe. Selbst wenn Sie in einem weiteren Schritt den Erdnuss-dip als Basisrezept zum "Hackfleischbällchen mit Erdnuss-dip" zufügen erhält dieses die Allergen-Angaben.


2. Zusatzstoff- und Allergenangaben nicht öffentlich machen


Wünschen Sie Ihre Zusatzstoff- und Allergen-angaben auf Ihrer Internetpräsenz und auf Ihren PDF-Druck-Karten zu verbergen finden Sie die nötige Funktion unter "Servieren" -> "Speisekarten."



Wählen Sie die gewünschte Karte aus, klicken Sie in den Einstellungen auf der rechten Seite auf den Reiter "Erweitert." Hier können Sie, indem Sie einen Haken bei "keine Zusatzstoffe" oder "keine Allergene" setzen diese nicht anzeigen lassen.

Bestätigen Sie die Änderungen per Klick auf "Speichern."




3. Zusatzstoff- und Allergenanlagen für den internen Druck anzeigen/verbergen

Wünschen Sie Ihre Zusatzstoff- und Allergenangaben in der druckbaren PDF-Datei zu verbergen oder anzuzeigen, öffnen Sie während des Drucks die "Erweiterten Angaben" und setzen Sie die jeweiligen Häkchen für die Interne Ansicht. 
Bestätigen Sie per klick auf "PDF erstellen."


Für mehr Informationen wie Sie Karten drucken und exportieren können klicken Sie bitte hier.