Neues Thema starten
Implementiert

Standardzwänge

Es ist sehr aufwendig jedes Mal alle Zwänge einzeln anzulegen. Dabei bleiben es ja meistens die selben Beilagen, Saucen oder Garpunkte.

Bei einer Änderung müssen zudem dann wieder alle Rezepturen angepasst werden. Das ist ein Arbeitsaufwand, den man sich wirklich sparen könnte.

1 Kommentar

Hallo Herr Rathenow,


wenn Sie eine größere Anzahl von Speisen / Rezepten mit ein und demselben Zwang belegen möchten,

dann kann man sich behelfen, in dem man einen "Basis-Zwang" erstellt, den man auf die jeweiligen

Rezepte anwenden kann.


Beispiel:


Sie wollen bei allen Hauptgerichten nach den Beilagen (Pommes, Reis, Nudel) fragen.


> Gehen Sie im Backoffice unter "Rezepte kalkulieren"

> Legen Sie ein Rezept "Beilagenabfrage" an

> In dem Rezept Beilagenabfrage erstellen Sie den Zwang "Beilage" mit den gewünschten Parametern

> In den Zwang legen Sie jetzt Ihre Basisrezepte (Pommes, Reis, Nudel)

> Wählen Sie das gewünschte Hauptgericht / Rezept

> Fügen Sie unter "Basisrezepte" das Rezept "Beilagenabfrage" ein


Mit dieser Konfiguration können Sie einen "Basis-Zwang" erstellen und auf beliebig viele Speisen 

schnell anwenden.


Besten Gruß,
Ihr gastronovi Office – Team


Bei weiteren Fragen können Sie gerne eine Mail an support@gastronovi.de senden, diese wird dann direkt in unserem Ticketsystem verarbeitet. Der schnellste Weg um Ihre Fragen bearbeiten zu können.

Anmelden oder registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen