Neues Thema starten
In Arbeit

Kurzfristige Sperre von Artikeln die Heute ausverkauft sind

In unserem Restaurant machen wir fast alles aus frischen Lebensmitteln. Das hat zur Folge, dass es vorkommt, dass nicht genügend vorbereitet wurde und daher hin und wieder ein Gericht ausgeht.

Es wäre sehr hilfreich, wenn mann solche Rezepte  und Rezepte in denen diese als Basisrezepte verwendet werden kurzzeitig für die Kellner zu sperren.

Es ist leichter dem Gast bei der Bestellung zu sagen, dass ein Gericht aus ist, als dem Gast dies nach der Aufnahme der Bestellung mitteilen zu müssen...


3 Personen gefällt diese Idee

Bei Nutzung der Warenwirtschaft kann bereits der aktuelle Bestand von Zutaten direkt in der Kasse (auch an mobilen Bestelleinheiten) abgefragt werden.


Wir werden aber überlegen, ob eine schnelle Sperrung einzelner Artikel auch nur bei Nutzung des Kassensystems den Sprung in eines der kommenden Updates schafft. Wir finden die Idee aber sehr gut!


1 Person gefällt dies
Leider habe ich seit mehr als einem Jahr nichts weiter gehört. Diese Funktion muss eigentlich allen Nutzern wichtig sein. Der Vorschlag, bei Nutzung der Warenwirtschaft Bestände abrufen zu können, geht insofern am Bedarf vorbei, da es bedeuten würde vor jeder Bestellung Bestände abrufen zu müssen. Sie werden mir zustimmen, das das schon aus Zeitgründen kein Praktikabeler Ansatz sein kann.

 

Wie schnell die Zeit vergeht. Es wäre sicher eine sehr nützliche Erweiterung. So wie es jetzt ist geht es nicht. Es dauert sehr lange die Bestände abzufragen, Die meisten der Bedienungen nutzen dieses Tool nicht, denn es ist manchmal einfacher in der Küche zu fragen. Falls es sich als so schwierig darstellt eine permanente Abfrage der Bestände zu machen wäre eine Zwischenlösung,  die Sperrung von Artikeln vom Küchenmonitor aus. Das müsste aber mit ein paar Clicks zu erledigen sein - denn die Küche ist immer unter Zeitdruck.

Danke, der Vorschlag wurde super und ganz zuverlässig umgesetzt. Ab letzter Woche gibt es kein: Lieber Gast, ich habe gerade (nach 15 Minuten) von der Küche erfahren, dass das Schäufele ausverkauft ist - OK Sie möchten dafür die Entenbrust, moment, ich muss kurz nachfragen ob wir noch eine Entenbrust haben. Das gehört der Vergangenheit an. Nochmals Danke für die Umsetzung

Aber wie wurde es denn umgesetzt?

 

Wir arbeiten hier aktuell an einer Erweiterung, die ohne Warenwirtschaft auskommt und praktisch über den Küchenmonitor eingestellt wird. Wir geben hier bald eine Meldung ab, wie das ganze funktioniert!


1 Person gefällt dies
Anmelden oder registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen